/* Facebook */

Sticheleien beim Fab Contest 2014

Donnerstag, 27. November 2014

Sticheleien wurde für einen Wettbewerb eingeladen und durfte einen Preis mit nach Hause nehmen!

Wer meine Anhänger kennt weiß, dass sie klein und fragil wirken (obwohl die Dinger echt was aushalten). Ironischerweise braucht man für solche Werkstücke große schwere Maschinen die ein Mensch nicht in seinem Wohnzimmer stehen lassen kann.

Darum arbeite ich im Happylab, einem sogenannten Fab Lab. Das ist eine Werkstätte wo jeder beitreten kann und für kleine Umkosten Maschinen wie Lasercutter oder Fräsen benutzen darf.

Als Mitglied von der Werkstätte wurde ich gestern zu einem Makers Wettbewerb eingeladen und wurde unter 15 Teilnehmern für den 3ten Preis ausgesucht! Hurra! 

Hier noch ein paar Impressionen von dem Lab und den anderen grandiosen Teilnehmern






1 Kommentar: