/* Facebook */

Regeln zur Aufbewahrung von Nähzubehör

Mittwoch, 10. September 2014



Zeit Dein Nähzubehör neu zu organisieren?
Hier ein paar wichtige Regeln, die du dir unbedingt vorher durchlesen solltest!



1) Dein Stickgarn braucht Schutz!


Vergänglichkeit ist etwas Tragisches und auch deine grandiose Sammlung an Faden hält nicht ewig. Um deren Leben zu verlängern gilt es den Faden vor 2 Sachen zu schützen: 
Licht & Staub.

UV Strahlen und Staub zerstören den Faden und machen ihn spröde. 
Handarbeitskästen oder auch einfach eine Schublade helfen den Faden zu schützen. Zusätzliche Maßnahmen wie Verpackungen oder Säckchen schaden natürlich nie. ;)


2) Sortiere so wie's dir passt!


Soll ich nun meinen Faden lieber nach Farbe der nach Code sortieren, ist somit eine Frage die du dir selbst beantworten sollst. 

Falls du gerne nach Anleitung stickst (in der Farbcodes relevant sind) hat eine Code-Sortierung sicher Sinn.
Bist du aber eher ein freier Typ, der gern auch mal mit Farben experimentiert geht auch eine reine Farbsortierung.


3) Kümmere dich auch um die Reste


Aufheben ist super! 
Manchmal braucht man tatsächlich nur wenige Fäden und freut sich wenn man nichts extra zuschneiden muss. Lose Fäden können jedoch ein großes Problem werden. 

Einzelne Fäden usw. können sich mit anderen verheddern und das Chaos wächst. Wickle also lose Fäden immer locker auf eine Spule um alles beisammen zu halten.


4) Manchmal muss auch was weg


Ich liebe es Fadenreste oder alten Faden zu sammeln. Aber irgendwann ist der Punkt erreicht und Altes muss weichen. 

Zu kurze oder verknotete Fäden, sehr sprödes, verblichenes Garn oder knittriger Faden: Du brauchst sie nicht...


5) Extras bleiben extra


Nadel, Schere, Fadenschneider uvm sind Zubehörartikel, aka Kurzware, die nicht mit dem Faden gelagert werden sollten. 

Auch wenn's nur ein anderes Fach im Nähkästchen ist hilft es ungemein die Nadeln dort aufzubewahren als sie später zwischen den Fäden zu verlieren.



So und das war's auch schon mit den Tipps meinerseits!

Viel Spaß beim Organisieren,


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen