/* Facebook */

Retro-Stick

Montag, 26. August 2013


Das Ende der Sommerpause rückt näher.
In meinem schönen aber kurzen Urlaub konnte ich nicht nur viel neue Energie finden sondern auch dieses entzückende Kleinod von Nadelpäckchen, dass sich im Landhaus in einer Kiste verbarg.


Nach etlich langem herumplagen mit einer zu dicken und zu langen Nadel mit der ich ein neues Amulett besticken wollte kramte mein Vater aus den Untiefen unseres kleinen Boothauses eine Nähzubehörkiste in der ich diese extrem schöne Nadelpäckchen fand.
Außen verziert mit den bekannten Figuren des Märchens "Schneewitchen" war ich über den Inhalt noch mehr begeistert. In schönen Blau gehalten kann man Innen eine kleine Kollektion an Nadeln und einen Einfädler in Goldfolie finden. Schade, dass so etwas süßes nicht mehr produziert wird. Zumindest konnte ich zu der Firma nichts mehr finden. 
Neben dieser schönen Entdeckung möchte ich auch gleich gerne mitteilen, dass ich nun wieder mehr Zeit in Sticheleien investieren werden. Das heißt: neue Muster, mehr Kurse und hoffentlich bald vorzeigbare neue Anhänger.

Bis dahin könnt ihr gerne bei meinen bisherigen Kursen und Vorlagen vorbeischaun!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen